Einfache Bestellung
Schneller Versand
Durchdachte Verpackungslösungen
Ausgewählte nachhaltige Verpackungen
Telefonischer Kundenservice

PET-Flaschen 

PET-Flaschen konnten ökologisch stetig weiter verbessert werden. Sie sind in den vergangenen Jahren vor allem durch Maßnahmen wie Gewichtsverringerung, Recycling, kürzere Transporte und die Senkung des Energieverbrauchs bei der Herstellung immer umweltfreundlicher geworden.

PET-Flaschen enthalten keinerlei Weichmacher und ebenso kein Bisphenol A (BPA).

Beyond Bottles setzt den Fokus auf recycletes PET, das sogenannte Rezyklat, oder auch rPET und bietet schon jetzt viele Produkte als Variante in rPET an. RPet Granulat ist nach wie vor etwas teurer als herkömmliches Material, daher sind Produkte aus diesem Rezyklat ebenfalls preislich leicht höher angesetzt. Doch das Thema Nachhaltigkeit überzeugt auch Endkunden und Verbraucher.
Neue Richtlinien der EU verlangen, dass 2025 jede PET-Flasche zu 25 Prozent aus Recycling-Kunststoff besteht.

Am häufigsten wird das Material PET (Polyethylenterephthalat) recycelt, weil es gegenüber anderen Kunststoffarten zahlreiche Vorteile bietet. PET ist ein besonders inertes Polymer. Daher eignet es sich hervorragend als Verpackungsmaterial für Lebensmittel, da praktisch keine Interaktion mit dem Inhalt der Verpackung stattfindet. Es ist luft- und wasserdicht und leicht zu formen, äußerst widerstandsfähig und sehr leicht – perfekt für Getränkeflaschen. Außerdem können aus PET transparente Flaschen hergestellt werden, was mit PE oder PP nicht möglich ist.